Tag 44 – Brännvätska, eine Grenze und eine Probefahrt

Das gestern gekaufte was auch immer brennt lausig, stinkt dabei und rußt wie die Hölle. Zum Kochen ist es nicht brauchbar, aber wenigstens Ritzel gehen prima sauber zu machen damit.

IMG_0172

Mittags löst sich das Problem unerwartet. An einem Rasthaus-Minisupermarkt-Tankstelle-Souvenirladen gibt es ein Regal mit diversen Flaschen, auf einer auch die gesuchte schwedische Beschriftung „för spritkök“. Riecht auch genau richtig diesmal. Und wieder rosa. Toastet prima!

IMG_0196IMG_0274

 

 

 

 

 

 

 

 

Am frühen Nachmittag fahre ich über die Grenze und meine vorgestern nicht umgestellte Uhr geht wieder richtig. Norwegen, die letzte Etappe beginnt. Mittlerweile hat sich auch die Landschaft deutlich verändert. Die Bäume, meist Birken, sind kleiner und spärlicher. Wald ist schon nicht mehr das richtige Wort. Von den Kuppen aus kann man jetzt weit schauen, das ist auch mal nett. Und die Sonne geht jetzt nicht mehr unter. Ich werde aber nicht bis 2 Uhr morgens wachbleiben, um zu schauen,  ob das auch wirklich stimmt. Dunkel war es, wann auch immer ich nachts wach wurde, schon eine ganze Weile nicht mehr.

IMG_0189IMG_0190

 

 

 

 

 

In Kautokeino treffe ich beim Einkaufen einen Bulgaren und einen Nigerianer, die ab Kirkenes mit dem Rad unterwegs sind. Jeder der beiden hat einen vollgepackten Anhänger am Rad. Ich mache mit einem der beiden für mich viel zu großen Räder eine Runde über den Parkplatz, und finde es etwas wackelig. Der Anhänger zieht ganz schön. Der Bulgare findet, das mein Rad viel zu schwer ist, stimmt auch, aber schön stabil fährt, stimmt ebenso. Überzeugt von den vielen  Taschen am Rad ist er aber nicht. Bin ich von seinem Anhänger auch nicht, er ruckelt mir zu sehr. Also sind wir alle zufrieden mit dem, was wir haben. Manchmal ist es so einfach.

IMG_0192
Wieviel das wiegt? Will ich gar nicht wissen.
Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s