Studententräume

Auf meinem Schrank steht, seit dem letzen Umzug unberührt, ein unscheinbarer Karton mit den Überbleibseln früherer Kreativphasen: Ölfarben, Pinsel, Aquarellfarben, Aquarellstifte, Tusche, Federn, Graphitstift, Rötel und einiges mehr. Heute habe ich ihn mal wieder aufgemacht, um – in dieser Komplexität eine Premiere meines powerpointdominierten Dozentenlebens – das folgende Tafelbild einer heilen Universitäts-Welt zu entwerfen.

IntroScan1

Aber leider ist der Weg natürlich meist nicht ganz so gerade: Die Realität holt den motivierten Studenten bald ein.

3 Kommentare

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.