Schwarzes Loch in Pink

Das digitale schwarze Loch wurde vor einigen Tagen geschlossen, es leuchtet an der Naht noch schwach magentafarben nach, und langsam senkt sich Vergessen über die durchstandene Odyssee. Aber die Gnade des Verblassens der Erinnerung wird abrupt durchschnitten von einer gleichfalls magentafarbenen Karte im Briefkasten.

img_0529

Und auch wenn Telefonanbieterschelte fast so billig ist wie Bahnschelte:

Liebes Telekommunikationsunternehmen,

es ist ja ganz anständig, dass Ihr Euch für unsere Geduld bedankt, da die Qualität Eurer Leistung … lassen wir das. Es wäre aber noch viel anständiger gewesen, vielleicht das bereits diagnostizierte technische Problem einfach vor dem Ende unserer Geduld zu beheben.

Ich hätte da außerdem noch ein paar andere Vorschläge, die vermutlich bei vielen Kunden geduldsfördernd wirken.

Wie wäre es, wenn ihr interne Aufträge erst löscht, wenn sie erledigt sind? Wie wäre es, wenn der Mitarbeiter mit dem wir am Telefon sprechen dürfen, einfach mal wüsste, was der aktuelle Bearbeitungsstand ist? Oder wie wäre es, wenn Ihr ankündigt, dass jemand zurückruft, jemand das dann unter der Telefonnummer, die wir Euch dafür gegeben haben, tatsächlich tut?

Und als allerletzte Bitte:

Lasst die Bäume leben und verschickt nicht solche albernen Karten. Wenn ich unernst unterhalten werden möchte, lese ich einfach ein paar gute lustige Blogs.

Mit derzeit nur höflichen Grüßen

 

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s