Aus dem Leben eines Froschs

Anlässlich des Wochenthemas im Mitmachblog habe ich mal gezählt. Von den bisher 99 Einträgen meines Blogs sind nur 10 mit dem Schlagwort Wetter versehen. Ich bin überrascht. Wetter war neben Essen schließlich DAS Thema meines gebloggten Reisetagebuchs. Meistens in Verbindung mit dem Schlagwort Rumgejammer. Ich habe so viel gewetterjammert, dass mir von den daheimgebliebenen Lieben schon signalisiert wurde, dass es jetzt langsam langweilig werde, und ich doch bitte mal was anderes erzählen solle als das ewige nass-kalt-windig-Geflenne.

Wetter betrifft uns immer, auf Reisen, zuhause, auch drinnen, weil es unsere Entscheidung beeinflusst, ob und mit welcher Ausstattung wir uns vor die Tür trauen. Deswegen hat dazu auch jeder eine Meinung, meistens eine mit „zu“. Außerdem empören wir uns gern über die Wetterfrösche, wenn sie das Wetter nicht richtig ansagen, würdigen die Vorhersageamphibien aber wenig, wenn sie’s richtig machen. Jetzt schlagen sie zurück.

MitmachBlog

Meine Sicht auf die Welt ist perspektivisch leicht eingeschränkt. Meistens schaue ich von unten auf die Dinge. In Wahrheit lebe ich jedoch in einer hochkomplexen multidimensionalen Welt. Während Eure und auch meine Augen nur Höhe, Länge, Breite oder Tiefe von Objekten wahrnehmen, ist es meine Aufgabe, Euch durch meine magischen Fähigkeiten sowie einen siebten bis zehnten Sinn eine Vielzahl anderer Parameter, die sich dem Auge entziehen, in diese simple dreidimensionale Geometrie zu übersetzen. Leider ist die technische Ausstattung, die mir dafür zur Verfügung gestellt wird, meist extrem simpel.

Und das möchte ich an dieser Stelle endlich mal ansprechen! Ihr stellt euch vor, dass ich einsam in meinem Marmeladengas vor mich hin versauere, jeden Tag super gestylt in frischem Grün leuchte, euch eine perfekte Wettervorhersage abliefere, und alles was ich dafür an Arbeitsausrüstung kriege, ist ein simples Holzleiterchen mit vier Sprossen? Warum nicht gleich eine Glaskugel? Ihr seid doch nicht ganz…

Ursprünglichen Post anzeigen 115 weitere Wörter

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s