Beleuchtung

Spontanes Rumjammern ob der Tatsache, dass ich mich mal wieder am wetterlich benachteiligten meiner beiden Lebensmittelpunkte aufhalte.

MitmachBlog

Künstliche Licht ist eine tolle Erfindung. Vor allem im Winter, wenn die Abende lang und dunkel sind. Und ganz besonders an so einem Junivormittag des Jahres 2016 im nordwestlichen Teil Deutschlands. Danke, LED.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

2 Kommentare

  1. Manchmal braucht es auch gar keine Wolken, sondern nur nicht so durchdachte Architektur: Fenster nur nach N und S und im Süden stellt man dann das höchste Haus den anderen vor die Nase … Da hat man es dann auf det Nordseite der Wohnung heller als am Suedbalkon!

    Gefällt 1 Person

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s