Wohin mit den alten Schuhen?

In Wuppertal stellt man sie in den Garten, Blümchen rein, fertig:

Geht auch mit Gummistiefeln – gesehen in Honningsvåg, begleitet von etwas anspruchsvollerer Schuhkunst (Müllkunst aus an der Küste gesammelten Schuhen, die dort nicht hingehören):

IMG_0237

Advertisements

4 Kommentare

  1. Mit ledernen Wanderschuhen habe ich das bei uns ja auch schon gesehen. Auf Berghütten hat das etwas Rustikales. Aber Skischuhe? Das wirkt auf mich eher wie eine Müllhalde, wo langsam die Natur zurückkehrt.

    Gefällt mir

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s