Tag 67 – Turku

Heute ist wieder Pausentag. Eigentlich hatte ich mir vorgestellt länger zu schlafen, aber die Gänse, die frühmorgens auf der großen Zeltwiese zum Weiden einfallen, sehen das anders. Nach meinem Frühstück bekommt das Rad seine Pflegeeinheit, danach schaue ich es an, schüttele den Kopf, schließe ich es wieder am Baum an und nehme den Bus in die Stadt.

P1050416

Ich war schon einmal in Turku, erkenne aber nur wenig wieder. Zwischen Dom und Burg kann man einiges an Kilometern zu Fuß gehen, und ich genieße das Bummeln am Fluss. Nachmittags bringt mich der Bus bequem zurück zum Campingplatz.

IMG_0290 IMG_0292 IMG_0293

Advertisements

3 Kommentare

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s