Tag 58 – Hallo Ostsee, da bin ich wieder!

Gerade einmal 100 km von dort, wo ich der Ostsee vor zwei Wochen Ade gewinkt habe, treffe ich sie heute wieder.

IMG_0271

Seit ich in Finnland bin, gibt es ab und zu winzig kleine Schilder für Radfahrer, die aber meistens bis zur Unkenntlichkeit verblichen sind. Man sieht sie eigentlich nur, wenn man schon vorher weiß, dass an einer Abzweigung eins sein könnte. Ich hatte erwartet, dass das an der Küste besser würde, wird aber nicht. Ab hier habe ich jetzt wie in Schweden wieder die Wahl zwischen Umwegen über Nebenstraßen oder dem direkten Weg auf einer viel befahrenen Straße. Die ist hier aber aus der Fahrradperspektive deutlich weniger unangenehm. Meistens gibt es einen ausreichend breiten Seitenstreifen, und der Verkehr ist auch erträglich.

Falls es ein finnisches Wort für Bordsteinabsenkung gibt, ist es bestimmt mindestens so lang und kompliziert wie das deutsche, aber erfunden haben die Finnen dieselbe mit Sicherheit nicht.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s