Tag 34 – Pause in Örnsköldsvik

Seit Sundsvall ist vorläufig  ein bisschen die Luft raus. Das Wetter ist schlechter geworden, und die vielen Anstiege strengen sehr an. Meine Tagesstrecken sind kürzer geworden, und es waren zum ersten Mal mehr als 1000 Höhenmeter an einem Tag dabei. Während meine Knie weiter gut mitspielen und die Sitzfläche dank Hirschtalgsalbe auch keine Beschwerden bereitet, sind Schultern und Nacken sehr stark beansprucht und auch die Hände leiden und sind stellenweise leicht taub. Nachdem ich mehrmals die Einstellung von Lenker und Sattel verändert habe, fällt mir außer Ruhe auch nichts mehr ein, was ich dagegen tun könnte. Weil es gut zu meinen Vorurteilen passt, glaube ich, dass die Ergo-Griffe des Rads schuld sind.

Heute lege ich endlich den Pausentag ein, auf einer Insel bei Örnsköldsvik. Jetzt sind die Sachen alle mal wieder gewaschen und das Fahrrad im Rahmen der Möglichkeiten sauber und gepflegt. Weil das Zelt doch etwas Alterserscheinungen zeigt, habe ich einige Nähte mit Silikon nachgedichtet, sieht nicht schön aus, verhindert aber hoffentlich das Durchsuppen an der Firststange. Der Test kommt vermutlich heute Nacht, spätestens aber morgen. Während das Wetter heute größtenteils angenehm war und nach dem Frühstück im Café auch einen Spaziergang erlaubt hat, soll es morgen und übermorgen regnen. Da sind sich alle Wetterseiten im großen weiten Internet frustrierend einig.

Aber Boote sehen auch bei tiefhängenden Wolken immer noch nett aus:

IMG_0156

Witzig fand ich die Radfahrerzählung am Ortseingang von Örnsköldsvik, leider sieht man die Anzeige auf dem Foto nicht, ich bin als Rad Nummer 341 in die Stadt hineingefahren. Auch der Gegenverkehr wird gezählt.

IMG_0152

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s